Die Pulsar R 20 ist eine kompakte Regalbox und in ihrer Technologie von der Standbox ST 20 abgeleitet. Das aufwendige, perfekt verarbeitete Gehäuse hat dieselbe geschwungene Bauform und stabile Konstruktion und wird in mehreren Arbeitsgängen rundum geschliffen und Hochglanz lackiert. Das Finish ist überragend! Die völlig neu entwickelte High-Tech-Kalotte mit 25-mm-Spezialmembran wurde von der ST 20 übernommen, der 150-mm-Langhub-Tieftöner jedoch modifiziert, weil die R 20 eine klassische Zweiweg-Konstruktion ist und deshalb der Mitteltonbereich mit vom Tieftöner übertragen wird. Er verleiht der R 20 trotz ihres relativ kleinen Gehäuses einen enormen Tiefbass und ein sehr natürliches, lebendiges Klangbild. Die R 20 klingt viel „größer“ als sie tatsächlich ist!
Ein wesentliches Konstruktionsmerkmal der neuen Pulsar-Lautsprecher ist die absolut glatte Schallwand ohne Ecken oder Kanten. Keinerlei Schrauben oder Absätze stören die Schallausbreitung oder erzeugen Reflexionen. Die Körbe der Chassis werden mit exakt geformten Ringen aus Aluminiumdruckguss abgedeckt und passen sich fließend in die Schallwand ein. Dieser enorme Aufwand führt dazu, dass sich der Schall perfekt ausbreiten kann und sich das Klangbild vollständig vom Lautsprecher löst. Das Ergebnis ist eine unglaublich präzise und räumliche Wiedergabe mit punktgenauer Ortbarkeit.