neu

Power Conditioner

Die Verwendung des ST-3000 mit AV-Geräten, einschließlich Solid-State- und Röhrengeräten, verbessert die Qualität der Klangwiedergabe.

Die wichtigsten Ergebnisse werden erzielt, wenn der Leistungskonditionierer mit Leistungsverstärkern verwendet wird.

In hochdynamischen Teilen einer Audiospur (z.B. tutti fortissimo eines vollsymphonischen Orchesters, Klänge großer ethnischer Trommeln, Bassteile experimenteller elektronischer Musik, filmischer SFX) muss ein leistungsstarker Verstärker erhebliche Stromstöße von einem Netzteil ziehen, das Größen von 50-100 A erreichen kann, während die Spannungspegel ohne Einbrüche aufrechterhalten wird.

Eine gewöhnliche Haushaltssteckdose, die über lange elektrische Kabel mit einer Verteilerplatine verbunden ist, ist aufgrund der relativ hohen Ausgangsimpedanz nicht in der Lage, solche Strompegel bereitzustellen. ST-3000 hat einen Ausgangs-DC-Widerstand von 0,4 Ω, daher kann es leicht hohe Stromstöße liefern, ohne Spannungseinbrüche zu bewältigen.

 

mehr lesen

Puls Preis anfragen