neu

Charakteristische High-End-Klangqualität

Präziser Plattenantrieb und sensible Abtastung für ein packendes und originalgetreues Musikerlebnis

Der eisenkernlose Direktantrieb garantiert eine präzise Drehzahlkonstanz

Das außergewöhnliche Klangbild der Technics-Geräte verdanken diese zu großen Teilen dem überragenden Geräuschspannungsabstand und der hochpräzisen Umdrehungsstabilität des Direktantriebes – und konnten damit weltweit Tausende von Audiophilen für sich gewinnen. Ein Direktantriebsmotor mit Single-Rotor, dessen Stator ohne Eisenkerne auskommt, sorgt dafür, dass die Klangqualität des SL-1500C auch den größeren Plattenspielermodellen von Technics in nichts nachsteht. Dieser verhindert auch eventuelle unerwünschte Unregelmäßigkeiten der Rotation durch das sogenannte Rastmoment. Darüber hinaus wird die Antriebskraft der Rotormagnete im neuen Modell vollständig ausgenutzt. Gleichzeitig wurde der Abstand zwischen diesen und dem eisenkernlosen Stator derart optimiert, dass das erreichte Drehmoment dem des früheren Modells SL-1200MK5 entspricht, während das Rastmoment vollkommen ausbleibt. Ergänzend wurde die Motorregelung an das Plattentellergewicht angepasst, sodass der SL-1500C eine hohe Umdrehungspräzision erreicht. Das Ergebnis: Überragende Klangqualität gekoppelt mit extremer Wartungsarmut. Denn dank des Direktantriebes ist das Modell zudem sehr zuverlässig.

www.technics.com

Puls Preis anfragen